Vita

avitrZiegelwand

Anika Vitr (geb. Heyden)

 

gebürtige Hamburgerin

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Wahlfach Arbeitsrecht

 

Fachspezifische Fremdsprachenausbildung im Common Law (Amerikanisches Recht)

 

Zusatzausbildung im Anwaltsrecht

 

1. Staatsexamen beim OLG Hamm im Oktober 2005

 

Referendariat in Aachen

 

3-monatige Auslandstation in New York, in der Rechtsabteilung der Deutschen Lufthansa AG

 

2. Staatsexamen beim OLG Köln im Dezember 2007

 

Von 2008 – 2013 Rechtsanwältin in der Kanzlei Daniel, Hagelskamp und Kollegen in Aachen, Schwerpunkt der Tätigkeit dort: Arbeitsrecht, Versicherungsrecht und Verkehrsrecht

 

Seit 2010 Lehrbeauftragte an der KatHO NRW (Kath. Hochschule Nordrhein-Westfalen)

 

Seit 2011 Fachanwältin für Arbeitsrecht

 

Seit 2012 Fachanwältin für Versicherungsrecht

 

Seit 2013 Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) der Uniklinik RWTH Aachen - Leiterin Bereich Arbeitsrecht - und

 

Dozentin im Rahmen der innerbetrieblichen Fortbildung der Uniklinik RWTH Aachen zu diversen arbeitsrechtlichen Themen

 

Seit 2017 außerdem Richterin am Anwaltsgericht Köln

 

Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch

 

Hobbies: Basketball und Skilaufen